Das Saxophon im Orchester:

saxophon Norderstedt, hamburg & Kaltenkirchen

Für das Blasorchester ist eine sehr wichtige Instrumenten-gruppe die der Saxophone.

 

Momentan haben wir je drei Alt- und Tenor-Saxofone.

 

Das Saxophon ist ein typisches Holzblas-instrument, da die Tonerzeugung durch ein Plättchen bewerkstelligt wird, auch wenn es im Hauptbe-standteil aus messing ist.

 

Erfunden wurde das Saxophon von seinem Namensgeber Adolphe Sax. es gibt unterschiedliche Saxophone die alle zur selben Familie gehören. Hierzu zäht das Sopran-Saxophon, das Alt-Saxophon, das Tenor-Saxophon und das Bariton-Saxophon.

 

Das Ziel des Erfinders war es mit dem Saxophon ein Sound zwischen dem der Klarinette und dem der Oboe zu kreieren und ein weiteres Holzblasinstrument zu gestalten das besonders in den tieferen Lagen die Lücke schließt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass das das erste Saxophon ein Bassinstrument in C-Stimmung war.

Heute ist die Familie der Saxophone aus den Blasorchestern nicht mehr wegzudenken und die Saxophone sind inzwischen deutlich vielfältiger geworden.

 

Besonders der Jazz trug zum Siegeszug des Saxophon bei denn der sehr variable Klang und ein unglaublicher Tonumfang machten das Saxophon zur damaligen Zeit einzigartig. Heute ist das Saxophon auch in vielen weiteren Genre nicht mehr wegzudenken und ist genauso im Rock, Pop und sogar Techno ein kontinuierlicher Bestandteil.

 

In unserem Orchester der FFW fehlen uns besonders Bariton-Saxophone, jedoch sind auch alle anderen Saxophone gern gesehen. Wir würden uns sehr freuen, wenn unser Saxophon-Register weiter wächst und sich hier Saxophonistinnen oder Saxophonisten für unserne Musikzug finden. Wir freuen uns sehr über Verstärkung.

 

Saxophon-Workshop:

am 19. Mai 2019 haben wir mit dem Dozenten Jonny Möller ein Saxophon-Workshop veranstaltet. Zur Zeit geplant ist es, dass es auch im nächsten Jahr wieder stattfindet und wir möchten unsere Workshop-Reihe auch weiterhin durch interessante Workshops bereichern.


Du spielst Saxophon...?

Dann melde dich doch einfach mal bei uns und schnuppere bei einer unserer Proben unverbindlich mal vorbei. Wir proben immer montags ab 20:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Freiwilligen Feuerwehr Henstedt-Ulzburg (Maurepasstraße 28, 24558 Henstedt-Ulzburg). Wir suchen immer Unterstützung in allen Registern. Mit unserem modernen Programm sind wir in ganz Schleswig-Holstein unterwegs und waren 2019 auf der Kieler Woche und in Hamburg Harburg zu Gast. Wenn du mit uns gemeinsam die Bühnen in Norddeutschland erobern möchtest, dann komm einfach mal vorbei.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.